Selbsthilfegruppen

Bei uns an der Frauen-Sucht-Beratungsstelle LAGAYA können Sie an vielfältigen Gruppenangeboten teilnehmen. Die bunte Palette reicht von professionell begleiteten, therapeutischen Gruppen bis hin zu (un-) angeleiteten Selbsthilfegruppen und Offenen Angeboten.

Der Zugang zu unseren Gruppen erfolgt über die Offene Sprechzeit (jeden Dienstag um 17:00 Uhr).

Aktuelle Gruppenangebote

Selbsthilfegruppe für Frauen mit Essstörungen

Für Frauen, die sich gegenseitig darin unterstützen wollen, ihr süchtiges Essverhalten hinter sich zu lassen. Im Vordergrund stehen die Ursachen der Essstörung und nicht das jeweilige Essverhalten.

Die Gruppe ist demnach offen für Mädchen und Frauen mit allen Formen von Essstörungen (Bulimie, Anorexie, Binge-Eating, u. a.).

montags von 17:30 bis 19:00 Uhr
Anmeldung erforderlich

Selbsthilfegruppe für Frauen mit einem Alkoholproblem

Offene Selbsthilfegruppe für alle Frauen, die ohne Alkohol leben wollen.

1x im Monat begleitet von Melanie Gärtner (Dipl. Pädagogin).

Alkoholabhängigkeit bei Frauen ist oft mit Einsamkeit, Heimlichkeit und Scham besetzt. Aus dem Suchtmittelkonsum ergeben sich häufig Folgeprobleme: mit dem/der PartnerIn, mit dem Arbeitgeber, mit der Famile etc.
Der Austausch mit Frauen in gleicher oder ähnlicher Situation kann hilfreich und unterstützend sein.
Zentrale Themen und Ziele der Gruppe sind: Abstinenz, Zufriedenheit, Austausch, Stärkung und Zusammenhalt.

mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr
Anmeldung erforderlich

Selbsthilfegruppe für Frauen bis Mitte 30 mit einem Alkoholproblem

Viele junge Frauen trinken am Wochenende beim „Partymachen“ regelmäßig Alkohol. Oft erleben sie beim Ausgehen „Abstürze und Filmrisse“, die Ihnen anschließend sehr peinlich sind. Manchmal wird der Alkohol auch zu einem ständigen Alltagsbegleiter…

Sie kennen solche Situationen und arbeiten an einer Veränderung ihres Konsumverhaltens?

In einer Selbsthilfegruppe können Sie sich mit anderen Frauen, die Ähnliches erlebt haben, offen austauschen.

mittwochs von 18:30 bis 20:00 Uhr
Anmeldung erforderlich

Alle Selbsthilfegruppen haben bei Bedarf die Möglichkeit, professionelle Unterstützung durch eine Mitarbeiterin von LAGAYA in Anspruch zu nehmen.

Gerne nehmen wir Anregungen für weitere Selbsthilfegruppen entgegen – sprechen Sie uns an!

Ihr Weg zu uns

Sie können gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Oder Sie kommen dienstags um 17:00 Uhr in unsere Offene Sprechzeit, hier besteht die Möglichkeit zu einem ersten unverbindlichen Einzelgespräch. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich und das Gespräch ist selbstverständlich vertraulich.

LAGAYA e.V.
Frauen-Sucht-Beratungsstelle
Katharinenstr. 22
70182 Stuttgart

Wegbeschreibung

E-Mail: beratungsstelle[at]lagaya.de

Telefon: 0711 – 640 54 90

Telefonzeiten
Dienstag und Donnerstag:
10:30 – 12:30 und
15 – 17 Uhr
Mittwoch:
10:30 – 12:30 und
15 – 18 Uhr
Freitag: 10:30 – 12:30 Uhr

So kommen Sie zu uns:

Sie erreichen uns sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die Haltestellen Olgaeck (U5 / U6 / U7 / U12 / U15 / Bus 42 / Bus 43) und Rathaus ( U21 / U24 /Bus 43 / Bus 44).

Wenn Sie mit dem PKW kommen können Sie fußläufig im Züblin oder Breuninger Parkaus parken.